whatever feeds my dreams...

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



kein Job fuer Kater

hmmm.... heute kam eine Email aus Atlanta. Kein Job fuer meinen Mann. Dabei ist das Bewerbungsgespraech so gut gelaufen. Er ist ein Nachrueckkanditat. Ehrlich? Steckt's euch in den Arsch... Ach schade... Das waere so eine gute Stelle geworden. Aber es ist was es ist und man weiss manchmal erst spaeter wofuer es gut war. Ich weiss, es klingst seltsam, aber vielleicht entspannt er sich ein bisschen. Jede Entscheidung ist gut. Dann kann man weitermachen. Oder ueberlegen wie man weitermacht. Ich wuerde gerne wissen, welche Bratze sie stattdessen genommen haben. ich bin so gespannt auf die zukunft, wie es weiter geht und wo wir landen. ich hoffe kai entspannt sich ein bisschen.

 Der grosse Plan fuer morgen... eggs benedict.

22.1.11 02:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung