whatever feeds my dreams...

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



 

Es ist als stünde uns, oder mir, etwas bevor. Etwas Großes, das ich momentan nicht fassen kann. Danach wird es einen Wandel geben. Als würden wir, als Menschheit, als Ganzes, eine Mauer durchbrechen, die uns so lange umgeben hat, dass wir nicht mehr wussten, dass es sie gab. Wir werden an frische Luft kommen. Zumindest die von uns, die sich trauen werden, über die Ruinen dieser Mauer zu steigen und in die anderen, neue Welt zu steigen. Frische Luft, volle Lungen, klare Luft. Es wird nicht viele von uns da draußen geben, aber doch genug um sich nicht einsam und allein zu fühlen. Und was mich wundert, ist, dass ich all die anderen da draußen plötzlich sehen kann. Ich sah sie noch nie. Und nun sind sie da. Und sie waren es schon immer. Ich war nur noch nicht in der Lage sie zu sehen. Ich bin in meiner Welt.

23.6.09 10:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung