whatever feeds my dreams...

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



ran an die arbeit

so nun bin ich endgültig wieder im leben angekommen. ferien raus, arbeit rein, ab heute bin ich offiziell ein lektor für medizinische fachartkel, in deutsch und in englisch. super. medizin???? naja. es ist völlig anders als philosophische  artkel zu editieren. und auch das ist nicht meine lieblingsbeschäfitgung. aber gut wirds's bezahlt, also mach ich's. ansonsten hat sich das wetter wieder eingedeutscht, grau um 17 grad. ich will heim nach amerika.

seit ich wieder in europa bin und ein bisschen fauler sein kann, träume ich wieder sehr viel und sehr seltsames zeug zum teil. als hätte ich irgendwo in meinem unterbewusstsein eine lange warteschleife gehabt, die nun auf ihre abarbeitung wartet.

unglaublich wie faul ich hier sein kann. und das beste ist, ich muss nicht unterrichten. lesen muss ich sehr viel, und jetzt noch diese medizinischen artikel. aber trotzdem. ich kann die ganze arbeit von  zu hause aus machen und ich muss hier nicht weg. ich bin immer noch in meinem schlafanzug und verdiene trotzdem schönes geld. yay... 

 für heute habe meine artikel arbeit schon getan und nun geht es ans lesen. und wer liebt das nicht.  

auf meiner momentanen leseliste: bibel, gefährliche liebschaften, der geisterseher, the rise and fall of  the soul, the jews, the germans, and modernity, anton reiser. habe ich irgendwas vergessen?? bestimmt. egal.

musik: sequentia. hildegard von bingen.  

3.6.09 13:09

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung